„Die Zusammenarbeit mit Aschl verlief hervorragend!“

Was tun, wenn auf einer WC-Anlage an einem Autobahnparkplatz eine saubere Lösung in Edelstahl gefragt ist? Die Spezialisten von Aschl kontaktieren!

Planungsingenieur Michael Kovarik aus Tübingen stand vor einem Problem. „Wir hatten für die Bodenrinnen einen deutschen Hersteller im Blick, den gab es aber nicht mehr“, schildert er. Weiterlesen

„Die Produkte von Aschl sind sehr sauber verarbeitet!“

Schon mehrfach hat Aschl große Tankreinigungsanlagen mit effizienter und perfekt abgestimmter Entwässerungstechnik ausgestattet. 

Jüngstes Beispiel ist die hochmoderne Tank- und Siloreinigungsanlage, die die „Heilbronner Tankreinigung“ (HTR) um 3,64 Millionen Euro in der Stadt Zeitz unweit von Dresden errichten ließ. Weiterlesen

„Die Optik der Rinnen ist wirklich klasse!“

Sebastian Lother ist bei der Sanierung und Modernisierung seines Weingutes auf Aschl aufmerksam geworden. Ein Glücksfall, wie er meint.

Der erfolgreichste fränkische Winzer hatte eine nicht ganz einfache Aufgabe zu lösen: Bei der Modernisierung des Weinkellers auch die Entwässerungstechnik zu erneuern, ohne dabei den ganzen Boden aufreißen zu müssen. Weiterlesen

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut!“

Bernhard Koch ist einer der erfolgreichsten Pfälzer Winzer. Der neue Holzfasskeller und das neue Tanklager sind mit Entwässerungstechnik von Aschl ausgestattet.

„Die Rinnen und Bodenabläufe von Aschl entsprechen voll unseren Vorstellungen, sie sind gut zu reinigen, wir sind sehr zufrieden damit“, freut sich Bernhard Koch. „Und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut!“ Weiterlesen

Dezente Eleganz rund ums Sportbecken und in den Duschen

Das Team des neuen Telfer Bades hat im Startjahr alles richtig gemacht: Mit 188.000 Besuchern wurden alle Erwartungen übertroffen.

„Wir hatten mit bestenfalls 100.000 Besuchern im ersten Jahr gerechnet“, freut sich Geschäftsführer Markus Huber über den gelungenen Auftakt. „Allein im ersten Winter kamen 102.000 Gäste ins Bad und in die Sauna. Weiterlesen