Eine Manufaktur der Lebensfreude

Confiserie Coppeneur et Compagnon

(Nordrhein-Westfalen)

Confiserie_Coppeneur
Mit der neuen „Manufaktur der Lebensfreude“ teilt Oliver Coppeneur seine Liebe zu Schokolade mit anderen. Am Ende soll jeder verstanden haben:

Nichts macht glücklicher.

Eine „Expedition in die phantastische Welt des Cacaos“ beginnt mitunter hoch über den Wolken: Dann, wenn Ihnen in der First Class von Lufthansa eine „Selection aus drei Cacao-Raritäten“ überreicht wird, die Chocolatier und Confiseur Oliver Coppeneur aus Bad Honnef komponiert hat.

Für den himmlischen Genuss muss man aber nicht unbedingt vorher erstklassig abheben. Denn am 18. September hat die Chocoladen-Manufaktur Coppeneur den Werkverkauf am neuen Standort Bad Honnef an der A3 eröffnet. Dort kommen die Gäste unmittelbar in den Genuss der edlen „Cru de Cao“-Schokoladen. Mit der Eröffnung ist auch der Startschuss für die Errichtung einer Erlebniswelt gefallen. Im Chocoladen-Palast will Oliver Coppeneur seine Unternehmensvision zum Leben erwecken.
„Unsere Besucher werden mit allen Sinnen erfahren, was unsere Chocoladen so einzigartig macht!“ Die Idee von einer ´Manufaktur für Lebensfreude, ein Choco-Kosmos, soll sich nach und nach in ein begehrtes und süßes Ziel für Groß und Klein verwandeln – mit einer gläsernen Galerie und Produktion, einem Museum sowie Kinosaal, „wo der Weg von der Cacaobohne bis zur Chocolade spannend nachgezeichnet wird“. In zwei großen Eventküchen wird zum Thema Chocolade gekocht oder ausgebildet. Oliver Coppeneur: „Mit unserer neuen Genusswelt wollen wir den Besuchern unvergessliche Glücksmomente bescheren!“
Innovativ sein, Ideen umsetzen und neue Produkte entwickeln: Das ist sowohl bei Oliver Coppeneur als auch bei CEO Ing. Roman Aschl ein Leitmotiv. Beide haben ihre Unternehmen vor gut 20 Jahren gegründet. „Schön, dass sich unsere ähnlich erfolgreichen Wege jetzt gekreuzt haben“, freut sich Roman Aschl darüber, dass in der neuen Coppeneur-Produktion mit randverstärkten Aschl-Kombirinnen perfekt entwässert wird.