Lebkuchen, die auf der Zunge zergehen

Lebzelterei Pirker
(Mariazell, Steiermark)

Lebzelterei Pirker_Titelbild Nach dem Motto „Alles von der Biene“ verwandelt sich im traditionsreichen Mariazeller Familienbetrieb bester Honig in Lebkuchen, Met und Honigbrand.

Funde von Honigkuchen in Königsgräbern und schriftliche Zeugnisse von kleinen gewürzten Honigfladen zeugen davon, dass die Geschichte des Lebkuchens bereits um 1500 vor Christus im alten Ägypten begann. In der Mythologie der Ägypter, Griechen, Römer und Germanen war der Honig eine Gabe der Götter.

300 Jahre Mariazeller Tradition

In Mariazell wird seit mehr als 300 Jahren der einzigartige Lebkuchen gebacken.Die Gewürzmischung ist ein streng gehütetes Geheimnis und die überlieferten Rezepte werden von Generation zu Generation weitergegeben. So auch im Traditionsbetrieb der Familie Pirker, wo sich das süße Handwerk des Lebzeltens erhalten hat. Darüber hinaus werden nach alter Tradition Honigwein gebraut, Honigschnaps gebrannt und reines Bienenwachs verarbeitet. Mittlerweile ist aus der Lebzelterei eine „Erlebzelterei“ geworden, eine gläserne Lebkuchen-Fabrik mit Schaubackstube lädt zum Schauen, Riechen und natürlich Verkosten ein.

Bei der Herstellung der süßen Köstlichkeiten gelten bei Pirker höchste Qualitätsstandards. Deshalb hat man sich bei der Entwässerung in der Produktion für Kastenrinnen von Aschl entschieden. Diese sind überaus leicht zu reinigen, hygienisch, robust und zeichnen sich durch eine überaus schnelle und effiziente Schmutzabfuhr aus – selbst bei wenig Abwasser. Kastenrinnen sind ideal für Großküchen und Lebensmittelproduktion. Selbst bei geringem Bodenaufbau werden durch eine auf den Kunden individuell abgestimmte Planung beste Ergebnisse erzielt.

Süße Versuchungen

Die handwerkliche Fertigung steht im Vordergrund, unterstützt durch modernste Technik und viel Liebe zum Detail. Bis heute enthält der köstliche Lebkuchen mehr als 50% echten Bienenhonig im Teig und wird ganz ohne Konservierungsstoffe hergestellt. Mehr als 60 verschiedene Sorten zählt die köstliche Palette, und jedes Jahr kommt eine neue Spezialität hinzu.

Fotos: Titelbild, re. als auch li. Foto: Pirker GmbH

Lebzelterei_LebkuchenLebzelterei Pirker_ZubereitungLebzelterei Pirker_Kastenrinne