Perfekt ausgestattet ins Wintervergnügen im Gasteinertal

Sport Schober
(Bad Gastein, Salzburg)

Sport Schober

Nicht nur der passionierte Skifahrer weiß: Perfekt präparierte Ski und scharfe Kanten sind  die Basis fürs Skivergnügen. In Bad Gastein kann man in Sachen Material bestens vorbereitet in den Winter starten: „Schober Sports and Fashion“ hat neben der Stubnerkogel-Seilbahn ein modernes Geschäft eröffnet.
Perfektes Skiservice ist die Leidenschaft des Schober-Teams. Selbst über Nacht werden dort in einer neuen, vollautomatischen Maschine die Skier in Hochform gebracht. Der Schleifroboter sorgt für einen exakt an den Ski angepassten Belag,  Kanten werden auf drei Tausendstel Millimeter genau geschliffen. Perfekte Wachsung ist obligat. Mit Infrarot-Tiefenwachs werden gegenüber der konventionellen Methode 90 Prozent Wachs eingespart, die Gleitfähigkeit ums Vierfache erhöht und der Ski geschont. Umso mehr darf sich der Sportler über tolle Ski freuen. Serviceraum und Depot werden bei Schober effizient entwässert, Aschl lieferte Kombirinnen mit Mittelstegrosten und Eurosink-Bodenabläufe.

Alles selber kaufen war einmal
Individualität ist auch auf der Piste Trumpf. Heute Ski X sportlich testen, morgen mit Y genussvoll Tiefschnee fahren, übermorgen auf Z die langen Schwünge ziehen. Die gesamte Ausrüstung fürs Wintervergnügen jedweder Art können große wie kleine Wintersportler ab einem Tag mieten, Schneeschuhe, Lawinenrucksack, Kindertragen oder Schlitten ebenso. Bei 3300 Verleihartikeln sollten die passenden schnell gefunden werden. Und: „Lieber Ski fahren als Ski tragen“, gibt Schober Sport aus. Nach der Talabfahrt abschnallen und nebenan Ski und  schwere Skischuhe bei Schober deponieren. Das ist bequem und weiß jeder schnell zu schätzen.